**Tetraplegiker,Tetras,

sind querschnittsgelähmte Personen, bei denen sich die Rückenmarksschädigung an den Halswirbeln C1-C8 befindet.
Tetra heißt eigentlich nur 4, das bedeutet, dass alle 4 Gliedmaßen, Beine und Arme (Hände) durch Lähmung beeinträchtigt sind. C1 ist der erste Nackenwirbel, es wird vom Kopf herunter gezählt. Je höher die Beschädigung des Rückenmarkes, umso stärker sind die Lähmungserscheinungen.
Christopher Reeves (Superman) Verletzung schätze ich auf Halswirbel C2-C4.
Die häufigsten Ursachen für Tetraplegie sind außer Krankheit,  der “Knickbruch”, hervorgerufen durch Badeunfälle, American Football und der Reitsport.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


八 + = 17