Eigude Shame Part XXV

对不起,此内容只适用于Deutsch

Tags:

3 Responses to “Eigude Shame Part XXV”

  1. Manu 说道:

    eine solche Rollifalle gibt es auch in Leipzig, südausgang Südfriedhof. da haben die es aber recht geschickt -(auch) für Radfreunde- gemacht, dass eine “Wand” der drei oder vier, im unteren Bereich bis 1,20m frei ist. so kann man sogar mit dem Handbike durchfahren, wenn man “die Luft von den Rädern lässt” um tiefer gelegt zu sein.

  2. michel 说道:

    ja, manche drehtüren sind ja für fußgänger schon schlecht zu bedienen, hatte mal eine die wohl eingerostet war…. dann fehlt nur noch dass “bitte nicht füttern” schild.
    auch als fußgänger find ich die dinger doof.

  3. Vainy 说道:

    Sieht aus wie ich, nach 19 Uhr im Palmengarten Franfurt.

    ..der besser gesagt zwischen Palmengarten und Frankfurt^^

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


4 + = 七