Crazy Flash XIX

Startseite

Es ist ja nichts Neues, dass man an Weihnachten das eine oder auch andere Kilo Gewicht zunimmt, aber zuviel ist zuviel.

Ich bin ersch√ľttert und es ist mir zutiefst peinlich wie extrem die V√∂llerei diesmal war.

Meine Ausmaße auf dem Foto haben mich geschockt, als ich die zwei Bilder miteinander verglich.

Zwischen dem Gemälde von mir von Anna, erstellt am 24.12.2012 rechts und dem Foto links aufgenommen am 28.12.2012 sind nur


4 Tage Unterschied…!!!

Hilfe,…bitte gebt mir Rollifahrer konforme Di√§ttipps, damit ich schnellstens wieder die Gem√§ldefigur erreiche…!!!

Danke f√ľr das Tolle Bild ;-)

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tags:

3 Kommentare zu „Crazy Flash XIX“

  1. Thomas sagt:

    Hallo Steffen, machste einfach so wie ich: Seit fast 12 Jahren sitze ich ja auch nur so bl√∂d ¬īrum. Dahilft nur eines – Essen zeitweise einstellen oder alternativ: morgens, mittags, abends eine halbe Stunde Dauerlauf.
    Naja, Essen einstellen klappt nicht so wirklich … und am Thema Dauerlauf arbeite ich seit der jahrtausendqwende . irgendwann klappts bestimmt! ;-)

  2. sunkl sagt:

    ich schaue zeitweise nach links ob du mich √ľberholst……..

  3. Thomas sagt:

    … da, da – siehste mich? Der ausgesprochen h√ľbsche und nette junge Mann, das bin ich …

    Aber im Ernst, Steffen hat schon recht. Die guten Speisen tragen schon sehr auf :(

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


+ sieben = 11