Crazy Flash XVIII Lesenswerter Nachtrag

Startseite

IM-Thorsten recherchierte auf dem Amt die offizielle Aussage des Schildes!!!

Kaum zu glauben, was dabei herauskam…

Das Bau- und Ordnungsamt hatte es mit seiner kreativen Beschilderung eigentlich gut mit uns Rollifahrern gemeint.

Die Leute dort, seien sehr offen und freundlich gewesen.

Nach eigener Aussage, wollte man mit diesem Zusatzschild darauf hinweisen, dass Rollifahrer/-innen:

Selbstverständlich mit dem PKW bis zum Stadtbad,

durch die Fu√üg√§ngerzone fahren d√ľrfen.

Booaaa… da w√§re ich nie darauf gekommen…!!!

Da will man uns Rollifahrern etwas Gutes tun und keiner versteht es.

Das Schild kam bei mir ganz anders r√ľber…schade eigentlich.

Auf die weitere Frage, warum sie denn daf√ľr das Rolli-Parkplatz-Schild verwendeten, kam ein unsichere Schulterzucken.

Thorsten fragte auch, ob denn¬† die Fu√üg√§ngerzonerzone (bis zum Stadtbad) als durchg√§ngiger Rolli-Parkplatz anzusehen sei,…da kam ein freundliches Grinsen.

Fazit von Ihm: “Die” haben das wirklich gut und pro Rollifahrer gemeint.

√úber eine andere Beschilderung werde wegen der schon viele Jahre bestehenden Beschilderung erst “gelegentlich” nachgedacht werden.

Wenn ich das n√§chste Mal ein Schild sehe, das mir offensichtlich die Durchfahrt als Rollifahrer mit und ohne Auto verwehrt, erkl√§re ich mich selbst f√ľr unwissend und das schon wieder ein Schild falsch Deute, ignoriere dies vollends und freue mich, dass die Stadt so lieb an mich denkt.

¬†Da gab¬īs schon einmal so ein Schild an einer neuen Rampe: Befahren f√ľr Rollstuhlfahrer verboten (siehe √§lteren Beitrag).

Tags: , ,

1 Kommentar zu „Crazy Flash XVIII Lesenswerter Nachtrag“

  1. Lila Pause sagt:

    Bei uns gibt es auch so ein Schild vor dem Bad. Als ich das das erste mal gesehen habe war ich auch verwirrt, aber da ch die Behindertenparpl√§tze am Eingang sehen konnte, habe ich es “intuitiv” richtig interpretiert. Bei irgendwelchen Sehensw√ľrdigkeiten zu denen man normalerweise nur zu Fu√ü kommt, gibt’s das Schild √ľbrigens auch √∂fter.

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


eins × 7 =