Einfach toll Part V “Werbeblog”

Zur Startseite

An dieser Stelle m√∂chte ich mich bei Herrn Bock, dem Eigent√ľmer eines Reiseb√ľros, dass sich¬†auch auf ¬†Urlaube f√ľr ¬†uns Rollifahrer spezialisiert hat, bedanken. Ich hatte bereits mehrere Reisen dort gebucht. Er kam im Dezember beim ersten pers√∂nlichen Gespr√§ch, es ging um Details einer Buchung, gleich auf die Idee, man k√∂nne ja ¬†meinen Blog auf seinem Reiseb√ľro- Newsletter vorstellen. Auf seinem Verteiler seien ein paar tausend Leute,¬†da k√∂nnte man bestimmt¬†Betroffenen helfen. Er besch√§ftigt auch einen Rollifahrer und kennt unsere Herausforderungen und Projekte. So eine Werbung, das w√§re schon mal was!

Von solchen Gespr√§chen bin ich nat√ľrlich immer recht angetan, aber es kommt leider selten etwas dabei heraus.

Am Samstag kam der Newsletter Januar!

Da war er da, der erste Rollinator- Werbeblog, und das Ganze ohne mich noch mal zu Informieren, super Sache!

** Reisegast berät kostenlos

Internet – Steffen L., Rollstuhlfahrer und ** Reisegast, schreibt in seinem Blog “Eigude” √ľber skurile Altagserlebnisse und innovative Ideen f√ľr Rollstuhlfahrer:

“Neues vom Rollinator” – so prangt der Titel √ľber dem umfangreichen Web-Blogs von Steffen L. Erst seit 2007 ist der Hobby-Internet-Redakteur Rollstuhlfahrer, hat aber in dieser kurzen Zeit bereits eine beachtliche Vielfalt an Informationen zusammengesammelt.

“Wenn man im Rolli aus dem Krankenhaus oder Reha entlassen wird, f√§ngt das Drama an. Man wird alleine gelassen und jeder muss das Rad neu erfinden, um den Alltag zu bew√§ltigen. Daher dieser Blog mit einer Sammlung von Tipps und Tricks.”

Interessierte finden die Internetseite unter www.eigude.de
Als Experte f√ľr individuelle Hilfsmittel-L√∂sungen ber√§t der Autor √ľbrigens auch gerne kostenlos!

** Die Kontaktdaten des Reiseb√ľros k√∂nnen wie immer unter rollinator@eigude.de erfragt werden.

√úber 150 Klicks in 24 Stunden, uff…

Tags: , , , ,

2 Kommentare zu „Einfach toll Part V “Werbeblog”“

  1. Jo sagt:

    Hi Steve,

    Hoffe, Euer Urlaub war sch√∂n… Freut mich, dass es Menschen gibt, die Deinen Blog “link” behandeln und dabei auch noch f√ľr noch mehr Clicks sorgt… :-)
    Kommst Du am 06.03. In den Sinkkasten?

    Liebe Gr√ľ√üe Dein Br√ľderchen

  2. Karl Bock sagt:

    Hallo Herr Löw,

    super, dass unser Newsletter Ihnen ein paar Besucher beschert hat! Dann ist die √úberraschung ja gegl√ľck ;-)

    Liebe Gr√ľ√üe aus dem sonningen Steinhagen!

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


4 − = drei