Hilfsmittel Tipps und Tricks XXXIII

Startseite des Eigude Blog

Es m├╝ssen ja nicht immer die ganz gro├čen Umbauten in der Wohnung wie z. B Bad oder Treppenlifter… sein (siehe ├Ąltere Beitr├Ąge).

Oft muss man “nur” ein einziges Loch an der richtigen Stelle bohren, um sich das Leben als Rollifahrer zu erleichtern.

Da ich noch nie ├╝ber ein Video-├ťberwachungs-Sicherheitssystem an meiner Wohnungst├╝r verf├╝gte, benutzte ich noch als Fu├čg├Ąnger einen quasi wartungsfreien analogen T├╝rspion.

Mit seiner Einbauh├Âhe von 145 cm ist dieser f├╝r mich ausschlie├člich in Verbindung mit meinem Stehstuhl, manche unwissenden Kollegen bezeichnen diesen auch als Stehrolli noch zu verwenden.

Da ich doch das eine, oder andere, oder auch ganz viele andere Teile im Netz bestelle und den Paketfahrern gerne in die Augen schaue, bevor ich die Wohnungst├╝r ├Âffne, habe ich mit tatkr├Ąftiger Unterst├╝tzung einer Bekannten ein 14 mm Loch in individueller auf mich angepasster Hobbith├Âhe in meine Wohnungst├╝r gebohrt.

Ein h├Âchstpreisiger Conrad Elektronik- T├╝rspion Bst. Nr.: 75 01 63 mit dem Gesamtpreis von 6,39ÔéČ wurde dann von beiden Seiten eingeschraubt.

Der analoge NSA-Hobbit-T├╝rspion

erf├╝llt seinen Zweck zu 100%.

Der Blickwinkel ist ├╝berraschend gut, man sieht das Gesicht des “Dr├╝ckers” auch ├╝ber 1,40m K├Ârpergr├Â├če, wenn einer da ist… !!!
Man muss die Postfahrer nicht an der Gr├Â├če ihres mitgebrachten Sackes identifizieren ;-)

Schaut euch den Artikel ├╝ber einen Griff an meiner K├╝chent├╝r an, einen solchen habe ich jetzt auch an meine Wohnungst├╝r montiert, um die T├╝r von au├čen einfacher schlie├čen zu k├Ânnen, (siehe ├Ąlteren Beitrag).

Jetzt brauch ich nur noch im OMA-Style ein Pflaster zum verdecken des Spions ;-)

 

Tags: ,

1 Kommentar zu „Hilfsmittel Tipps und Tricks XXXIII“

  1. Lisa sagt:

    Wow, ich bin echt fasziniert von Ihrem Blog. Ich finde es super, dass Sie einen Spion eingebaut haben. Es ist total wichtig einen Spion in der T├╝r zu haben. Ich finde, man sollte wissen, wer vor seiner eigenen Haust├╝r steht. Ich glaube aber auch, dass man sich schon fertige T├╝ren mit eingebauten Spionen kaufen kann. .

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


sechs × = 54