Archiv für die Kategorie „Selbstgebaute/angepasste Hilfsmittel“

Hilfsmittel f√ľr Tetras Part XIII

Donnerstag, 12. Januar 2017

Zur Startseite des Eigude-Blogs

Wir Teddys lieben Zahnpastatuben!

Es fängt schon mit dem morgendlichen beherzten Biss in den Schraubverschuß an.

Solange die Tube noch voll ist, bekommt man es meistens, selbst ohne Fingerfunktion noch hin, dass aus der Tube was rauskommt.

Irgendwann braucht man keinen Kaffee zum Fr√ľhst√ľck mehr, denn proportional mit der Abnahme der Zahnpasta in der Tube steigt der Blutdruck.

Ihr kennt alle die Plastikklipse, mit dem man T√ľten verschlie√üen kann (siehe √§lteren Beitrag).

Mit dem Klip kann ich die Tuben jetzt recht gut festhalten

Nachdem der Schraubverschu√ü ab ist, lege die Tube auf das Waschbecken und dr√ľckte mit einer Hand die Zahnpastatube aus.

Die Tube muss nicht unbedingt beim ersten Mal leer werden.

Um alle Artikel der “Tetra-Tip-Serie” zu lesen, hier klicken.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Ihr k√∂nnt euch √ľber das RSS Artikel-Feed immer √ľber neue Blogs informieren lassen. Hier klicken

 

Hilfsmittel Tipps und Tricks LVI

Donnerstag, 5. Januar 2017

Zur Startseite des Eigude-Blogs

Wie vermeide ich als Rollifahrer

auch ohne Fingerfunktion,

dass mein Smartphone herunterfällt!

Ich fahre ohne Smartphon selbst in meiner eigenen Wohnung keinen Meter alleine herum.

Was soll dort schon passieren?

Vor ein paar Jahren fuhr ich in meinem B√ľro √ľber ein 220 Volt Verl√§ngerungskabel. Dieses wickelte sich dann um meine R√§der vom Rolli ,und ich kam weder vor noch zur√ľck. Zu Mobilfunk-und Festnetztelefon, waren es “nur” wenige Zentimeter. So muss sich ein Schiff anf√ľhlen , wenn es auf Grund gelaufen ist. Ich ben√∂tigte selbst ca. 2 h bis der Rolli wieder frei war. Auf die “Flut” warten h√§tte vielleicht geholfen.

Da ich kein Telefon vom Boden aufheben kann, sollte das Herunterfallen vermieden werden.

Wenn ich im Rolli sitze habe ich immer ein Smartphon an einem Schl√ľsselb√§ndchen umh√§ngen. Ich musste schon mehrfach die 112 w√§hlen.

In die Handytasche haben wir zwei √Ėsen gestanzt. An einem h√§ngt das Schl√ľsselb√§ndchen und an dem anderen h√§ngen ich beim telefonieren mein Zeigefinger ein, da ich das Telefon nur ein bisschen festhalten kann.

Jeder von euch kennt die Smartphonetaschen, die Jogger am Oberarm tragen.

Eine solche Tasche nehmt ihr, lasst euch das Armband k√ľrzen, dass die Tasche mit Telefon um den Unterarm passt.

Jetzt könnt ihr das Smartphone mit der anderen Hand bedienen, ohne das herunter fällt.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Um alle Artikel der “Hilfsmittel-Serie” zu lesen, hier klicken.

(Am Ende des Blogs weiter bei ” √§ltere Eintr√§ge”)
Ihr k√∂nnt euch √ľber das RSS Artikel-Feed immer √ľber neue Blogs informieren lassen. Hier klicken

 

Hilfsmittel Tipps und Tricks Part LV

Dienstag, 13. Dezember 2016

Startseite des Eigude Blogs

Seit ich gestern den aktuellen Artikel auf der Internetseite der Sauer-Stiftung √ľber ein geniales “Besteck f√ľr Tetras” gelesen habe, komme ich aus dem schmunzeln nicht mehr raus.

Als ich die Bilder sah, dachte ich, ich w√ľrde in meine Besteckschublade in der K√ľche schauen. Vergleicht selbst, die √Ąhnlichkeit ist frappierend.

Zum Artikel der Sauer Stiftung hier klicken

Mein Ex Kollege hatte bereits im Winter 2008 meine Besteckvariante nach meinen Vorstellungen geschweißt.

Seit dieser Zeit benutze ich es wieder, bei meinen Fingerfunktionen benötige ich nur einen Ring.

Der englische “Erfinder” hat vermutlich nicht meine Sp√ľlmaschine ausger√§umt.
Ich hatte damals auch einem anderen Teddy eine Version geschenk, allerdings nur Löffel und Gabel. Die Eislöffelfelvariante kam später und ist bei Joghurtbechern sehr hilfreich. Eine Eislöffelvariante sind auf Bildern im Querschnitt.de- Artikel nicht zu sehen.

Bei Karl Benz¬† und Gottlieb Daimler war’s dasselbe, gute Ideen setzen sich durch.
Ich m√∂chte kein Patentstreit, es w√ľrde mich aber freuen wenn sein Besteck in Zukunft zu kaufen w√§re.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Um alle Artikel der “Hilfsmittel-Serie” zu lesen, hier klicken.

(Am Ende des Blogs weiter bei ” √§ltere Eintr√§ge”)

 

Hilfsmittel Tipps und Tricks Part LIX

Montag, 21. November 2016

Zur Startseite des Eigude-Blogs

Einhand-Streusalz-Streuer

Mit dem Thema wie man mit dem Rolli durch den Winter kommt habe ich mich schon mehrfach beschäftigt (siehe ältere Beiträge).

In einem dieser Artikel hatte ich dazu geraten bevor der gro√üe Schnee kommt vor der Autot√ľr zu Salzen, damit der Rolli beim Ein- und Aussteigen nicht wegrutscht.

Meine Rollirampe¬† (Skipiste) an der Haust√ľr wird dann auch immer gleich mit gesalzt.

Man kann sich durchaus vorstellen wie “professionell” das aussieht, wenn ein Rollifahrer einen Eimer Streusalz auf den Knien balanciert und versucht seine Einfahrt zu streuen. Das funktioniert nicht wirklich gut.

Eines ist sicher, das Sitzkissen vom Rolli und die eigenen “Geh-nie-talien” frieren danach nicht mehr ein. ;-)

Nach jahrelangen Forschungen ist dem Rollinator- Team der Durchbruch gelungen.

Einhand- Streusalz- Streuer

(Sondermodell Rollifahrer)

Der Einhand-Streusalz-Streuer sticht durch seine ergonomische Form heraus, die es dem Benutzer erlaubt mit nur einem Arm das Streugut zielgenau aus der Spezialflasche zu sch√ľtteln.

Die √Ąhnlichkeit der Streusalzflasche, mit einer leeren Parkett -Reinigerflasche aus meiner Abstellkammer t√§uscht.

Man kann auch so ziemlich jede anderen leere Fl√ľssigwaschmittelflasche zur Streusalzflasche modifizieren. Ich rate aber von der XXL-Supersparflasche ab, da durch die √úberschreitung des Gesamtgewichts des Rollis, im Laborversuch vermehrt Rollireifen platzten und Benutzer aus ihrem Fahrzeug fielen.

Zum Einf√ľllen des Streugutes in die Flasche, bew√§hrte sich eine zum Trichter gefaltete Wochenend-Postwurfsendung ;-)

Zus√§tzlich k√∂nnte man auch noch ein Schl√ľsselb√§ndchen am Griff anbringen und sich dann die Flasche wie ein Orden umh√§ngen damit sie dann nicht mehr herunter f√§llt. Achtung Strangulationsgefahr…!!!

Die spezielle Einhand -Streusalzflasche ist auch zu 98,74% Fußgänger- und Rollatorbenutzer tauglich.

Zu weiteren Selbstgebauten Hilfsmitteln hier klicken.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Ihr k√∂nnt euch √ľber das RSS Artikel-Feed immer √ľber neue Blogs informieren lassen. Hier klicken

Hilfsmittel Tipps und Tricks XLVI

Mittwoch, 24. Februar 2016

Zur Startseite

Aus den Tiefen des Blogs…!!!

Es sind die kleinen Fouls, die einen als Rollifahrer tagtäglich vor neue Herausforderungen stellen. Man wird wieder einmal seitlich eingeparkt, dass man nicht mehr ins Auto kommt, beim Putzen wird der Toaster nach hinten an die Wand geschoben, oder die Installations-CDs unerreichbar auf den Schrank gelegt. Mein letztwöchentliches Highlight war ein piepsender an der Decke hängender Rauchmelder, weil die Batterie alle war, als ich gerade im Bett lag. All dies löst bei mir unkontrolliert einen heftigen Neuronentornado im Kopf aus.

Zu meinen Favoriten gehörten offene Fenster.

Im Sommer wird’s warm und im Winter recht kalt, wenn die Heizung darunter nicht gerade Volldampf gibt, an die ich auch nicht alle daran komme.

Es gibt durchaus wichtigere Gr√ľnde bei den Nachbarn zu Klingeln, als sie darum zu Bitten ein offengelassenes Fenster zu schlie√üen. Grummel…

Der Baumarkt mit den 20% auf alles, außer den Teilen die man wirklich braucht, hat einen

Hobbit & Rollifahrerfensterschließer

 

“fast” schon benutzbar im Sortiment. Kleinere Montagearbeiten sind allerdings noch zu T√§tigen.

Man nehme:

  • min. 1 Meter Aluminiumrohr, ¬†¬†¬†¬† Dicke 12mm
  • 1 Meter Aluminiumstreifen ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†15mm x 1mm
  • 30 cm¬†¬†¬† Schlauch ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†Innendurchmesser 10mm- 12mm
  • 2x Schraube¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† M4 x 25mm
  • 2x Mutter selbstsichernd¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† M4
  • 1x Bohrer 4 mm mit Antrieb
  • Montagewerkzeug zum Schrauben, oder einen Satz gesunde Z√§hne ;-)

Materialkosten ca. 10,00‚ā¨

Den Aluminiumstreifen in ca. 2x 36 cm lange St√ľcke s√§gen und auf einen der St√ľcke, den Schlauch dar√ľber schieben.

An allen Seiten der Aluminiumstreifen und dem Rohr mittig mit einem Abstand von 15 mm vom Rand ein 4 mm Loch bohren.

Den Alustreifen mit Schlauch Oval z.B √ľber eine Flasche verbiegen und beidseitig am einen Ende des Rohrs mit Schraube und Mutter verschrauben. Dies wird die Fensterseite.

Der andere Alustreifen wird der Handgriff. Dieser kann je nach Handmotorik oder k√ľnstlerischer Freiheit, oval, eckig, rund, oder auch herzf√∂rmig gestaltet werden, Hauptsache das Anschrauben am Rohr wird nicht vergessen.

(Meine weiße Vespa unten im Bild Bj.1992 Kickstarter sucht ein neues Herrchen!) 

Die Funktionsweise des Fensterschlie√üers sollte verst√§ndlich sein, kann aber auch auf speziellen Wunsch pers√∂nlich telefonisch unter der Nummer 00907/40059449665.. f√ľr nur (1.000.000.000 ‚ā¨/min) von “Bernd das Brot” erkl√§rt werden.

Jetzt können die offenstehenden Fenster wieder geschlossen werden.

Und wie man sie aufmacht, das lernen wir morgen!!!

Dieses Produkt uhrheb√§rrechtlich gesch√ľtzt!

Der zertifizierte Nachbauer ist verpflichtet , dem Rollinator online eine Salami-Chilipizza zukommen zu lassen.

Kontakt: rollinator@eigude.de

Hilfsmittel Tipps und Tricks Part LXIII

Montag, 20. April 2015

Zur Startseite

Rollinator- Smartphone- Ladestecker- Clip

Seit ich zum fahrenden Volk geh√∂re, trage ich mein Handy / Smartphone am Schl√ľsselb√§ndchen nahe an meinem Herzen ;-)

Spätestens wenn sich eine rumliegende Schnur um das Hinterrad des Rollis gewickelt hat und der Rolli daher vehement seine Weiterfahrt verweigert, sollte ein Telefon in Reichweite sein, wenn man nicht gerade in der Vorweihnachtszeit in der Fußgängerzone steht.

Die √§u√üerst bescheidene Akkulaufzeit von Smartphones brauche ich nicht n√§her auszuf√ľhren.
Der Akku sollte in der freien Wildbahn nat√ľrlich immer voll sein.

Bei gesch√§tzten drei Minuten, die ich t√§glich ben√∂tigte, um mit meinen krummen Fingern den Mikro-USB-Stecker zum Laden in das Handy zu stecken, habe ich in den letzten drei Jahren √ľber zwei Tage meines Lebens meinem Handystecker gehuldigt,… na toll…

Die einfachste L√∂sung dieser Lebenszeitverschwendung entgegenzuwirken erschien mir in der Anschaffung einer Ladeschale. Diese war leider nicht mit meiner Lederh√ľlle des Handys kompatibel.

Ich hatte mir vor einigen Jahren bereits meine Fernsehzeitungshalter mit einer kleinen Metallklammer, mit denen man lose Blätter zusammenhält getunt, das brachte mich auf die Idee, (siehe älteren Beitrag).

Die Größe 20mm x 10mm x 8mm der kleinen Klammern klemmen optimal auf den Micro- USB Stecker.

Jetzt noch ein kleiner Kabelbinder dran und auch ich bekomme ohne Fingerfunktion und täglichen Blutdruckanstieg den USB-Stecker ins Handy und auch wieder ab.

Die Klammern bekommt ihr im Netz, im Schreibwarengeschäft oder nach mehrtägiger Suche in eurer Gruschel-Schublade.

Um andere Tipps zum Thema “Hilfsmittel f√ľr finger- und handmotorisch Eingeschr√§nkte”, wie z.B. Tetras wie mich zu lesen, hier klicken.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel f√ľr Tetras XVII

Mittwoch, 17. September 2014

Startseite

Low Budget Hei√ükleber-Schl√ľsselhalter

Ich vergleiche meine krummen, gelähmten Finger immer mal wieder mit denen von Leuten, die sehr starke Arthrose in den Händen haben.

Ich bekomme mit meinen Fingern noch keinen Joghurtbecher auf, aber ich kann ihn kaputt schlagen. ;-)

Na ja,… wenn man auch keinen Schl√ľssel mehr im Schloss herumdrehen kann, ist das mehr als bl√∂d. Es gibt im Hilfsmittelbereich die unterschiedlichsten Schl√ľsselhalter, von denen ich einen auch in Benutzung habe, (siehe √§lteren Beitrag).

Wenn ich an jedem Schl√ľssel so einen Halter h√§tte, w√ľrde mir vom Gewicht wahrscheinlich der Rollirucksack abrei√üen.

Der Bauerntrick besteht darin, mit einem Finger in den Schl√ľsselkringel zu greifen und so den Schl√ľssel im Schloss zu drehen. Bei einer T√ľr funktioniert das ja noch ganz gut.

Aber mit einer Hand, mit dem anderen halte ich mich fest damit ich nicht aus dem Rolli falle, den Sch√ľssel NUR in ein “gageliges Vorh√§ngeschloss” zu stecken, kann ich nicht. Die L√∂sung war eigentlich ganz einfach.

Wir haben den Schl√ľssel mit Hei√ükleber an den Schl√ľsselkringel geklebt.

Jetzt kippt der Schl√ľssel nicht mehr um und sogar ich bekomme innerhalb der n√§chsten halben Stunde, wieder ein Vorh√§ngeschloss auf :-)

 

Ich versuche immer wieder eine vereinfachte Lösung zu finden, wenn Ihr bessere Ideen habt, stelle ich diese sehr gerne vor.

Jetzt steht mir ein Nebenjob beim Schl√ľsseldienst nichts mehr im Wege ;-)

Klickt unten bei Tags auf ‚ÄúGreifen‚ÄĚ um noch andere Tipps zu Thema zu lesen.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tetrathek Part IV

Donnerstag, 6. März 2014

Startseite

Besonders bei motorisch eingeschr√§nkter Hand- und Fingerfunktion ist die Suche nach dem passenden Hilfsmittel um selbstst√§ndig Schreiben, Flaschen √∂ffnen, Essen… zu k√∂nnen immer recht schwierig.

Diverse Hilfsmittel hatte ich diesbez√ľglich bereits vorgestellt, (siehe √§ltere Beitr√§ge).

Griffverdickungen aus Schaumstoff helfen oft beim Greifen von Stiften, Rasierern, Zahnb√ľrsten…

Die Handicaps sind so individuell, am einfachsten schnitzt man sie sich seine Hilfsmittel selbst…

Ich mache dies im Prinzip seit Jahren, aber auf die Idee zu kommen, “Das Schnitzen” einmal w√∂rtlich zu nehmen, kam ich noch nie. Meine Materialien waren schon immer eher Eisen, Alu, Plastik,… ich hab mir meine Teile gefeilt, oder besser gesagt feilen lassen ;-)

Hilfsmittel schnitzen, aus nachhaltigen Rohstoffen wie “Holz”…warum eigentlich nicht???

M√§ggi hat eine geniale Schreibhilfe, bei der durch einen Ast “nur” ein Loch gebohrt wurde, um einen Stift hindurch zu stecken.

Genial einfach,… einfach genial!!!!

Morgen fahre ich in den Wald, Ersatzteile f√ľr meinen Rolli holen!!! ;-)

Danke f√ľr den super Tipp. Wenn Ihr auch solche selbstgebauten Hilfsmittel habt, macht ein paar Bilder und schickt sie mir bitte. Warum das Rad immer wieder neu erfinden… Auf meinem Sever ist noch viiiel… Platz

E-Mail wie immer:rollinator@eigude.de

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel Tipps und Tricks L

Dienstag, 21. Januar 2014

Zur Startseite

Smartphone find ich gut…!!!

Mit meinem alten Handy hab ich in 5 Jahren seit dem Unfall noch keine 5 SMS geschrieben, da ich die “Klaane Kn√∂pfcher” mit meinem krummen Daumen nicht dr√ľcken konnte.

Wenn ich die Tasten mit dem Zeigefinger treffen wollte, sah das dann ein bisschen aus, wie bei unseren Mitb√ľrgern die vor 1965 geboren wurden. ;-)

Ich möchte an dieser Stelle einmal anmerken, dass man Geduld nicht lernen kann!!!

Man könnte eventuell sagen: Man kann lernen, Geduld zu ertragen, mehr aber auch nicht.

F√ľr jemanden wie mich mit seinen m√ľden Fingern ist ein Smartphone eigentlich genial. Ein bisschen dar√ľber streicheln und schon ist der Satz der SMS quasi fertig.

Die Suche nach dem 1. Smartphone gestaltete es sich etwas schwierig.

Viele Sachen die ich kaufe, suche ich nach Bedienungs-und Schl√ľsselb√§ndchetauglichkeit aus, damit sie mir nicht sofort herunterfallen.

Ich bin “Herr der Schl√ľsselb√§ndchen”, siehe √§lteren Beitrag.

(Bild ist nicht gestellt!!!)

Newton, ihr wisst wen ich meine, der mit dem Apfel, ist bei mir schon vor Jahren in Ungnade gefallen.

Bei der Suche nach einem “Rollinator-Tetratauglichen-Smartphone” ist der mir ist aufgefallen, dass die Dinger im Vergleich zum Standarthandy keine √Ėse mehr haben, um sie an eines meiner geliebten B√§ndchen zu h√§ngen.

Der Verk√§ufer erz√§hlte mir, man k√∂nne ja ein B√§ndchen an die Schlitze des Lautsprechers des Covers befestigen….

Das hält bei mir noch keine 2 Minuten!!!

Die Überlebenschance eines Smartphones ohne Rollinator-Absturzsicherung liegt hoch geschätzt bei unter 5 Tagen.

Ich besa√ü zuvor ein Samsung Offroadhandy, mit riesiger √Ėse und a√ľ√üerst robust, konnte aber nix..

Ich kaufte mir das Samsung S3-Offroadsmartphone, brachte dieses aber nach einem Wochenende Installationsarbeiten wieder zur√ľck, da es st√§ndig abst√ľrzte…!!! Ich meine diesmal ausnahmsweise nicht das Ger√§t, sondern die Software. Au√üerdem langte der interne Speicher von 100Mb f√ľr lachhafte 25 Apps… setzten “6″.

Also doch das normale S3. Die Bedienung kannte ich ja jetzt, aber mit einem festen Leder- oder Silikoncover und Sch√ľsselb√§nchen-√Ėse.¬† Da sollte es im Zubeh√∂r bestimmt was passendes f√ľr mich geben..

Ich hatte auch nach tagelanger Suche in L√§den und Netz seltsamerweise kein Cover gefunden, an das man ein Schl√ľsselb√§nchen hatte h√§ngen k√∂nnen!!!

Wollen die Hersteller, dass die Teile regelmäßig runterfallen???

Selbst ist der Tetra…!!!

Die L√∂sung war so einfach,… ich kaufte mir ein Standard-Ledercover und lochte mir mein Schl√ľsselb√§ndchen-Loch mit meinem B√ľrolocher selbst ein.

Smartphone mit Selfmade-Absturzsicherung


Man beachte das Display: Modell 386 SX 12MHz ;-)

Es gibt tats√§chlich ein Smartphonecover mit “Schl√ľsselband√∂se”, siehe Kommentar…!!!

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel Tipps und Tricks XXXIII

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Startseite

Es m√ľssen ja nicht immer die ganz gro√üen Umbauten in der Wohnung wie z. B Bad oder Treppenlifter… sein (siehe √§ltere Beitr√§ge).

Oft muss man “nur” ein einziges Loch an der richtigen Stelle bohren, um sich das Leben als Rollifahrer zu erleichtern.

Da ich noch nie √ľber ein Video-√úberwachungs-Sicherheitssystem an meiner Wohnungst√ľr verf√ľgte, benutzte ich noch als Fu√üg√§nger einen quasi wartungsfreien analogen T√ľrspion.

Mit seiner Einbauh√∂he von 145 cm ist dieser f√ľr mich ausschlie√ülich in Verbindung mit meinem Stehstuhl, manche unwissenden Kollegen bezeichnen diesen auch als Stehrolli noch zu verwenden.

Da ich doch das eine, oder andere, oder auch ganz viele andere Teile im Netz bestelle und den Paketfahrern gerne in die Augen schaue, bevor ich die Wohnungst√ľr √∂ffne, habe ich mit tatkr√§ftiger Unterst√ľtzung einer Bekannten ein 14 mm Loch in individueller auf mich angepasster Hobbith√∂he in meine Wohnungst√ľr gebohrt.

Ein h√∂chstpreisiger Conrad Elektronik- T√ľrspion Bst. Nr.: 75 01 63 mit dem Gesamtpreis von 6,39‚ā¨ wurde dann von beiden Seiten eingeschraubt.

Der analoge NSA-Hobbit-T√ľrspion

erf√ľllt seinen Zweck zu 100%.

Der Blickwinkel ist √ľberraschend gut, man sieht das Gesicht des “Dr√ľckers” auch √ľber 1,40m K√∂rpergr√∂√üe, wenn einer da ist… !!!
Man muss die Postfahrer nicht an der Größe ihres mitgebrachten Sackes identifizieren ;-)

Schaut euch den Artikel √ľber einen Griff an meiner K√ľchent√ľr an, einen solchen habe ich jetzt auch an meine Wohnungst√ľr montiert, um die T√ľr von au√üen einfacher schlie√üen zu k√∂nnen, (siehe √§lteren Beitrag).

Jetzt brauch ich nur noch im OMA-Style ein Pflaster zum verdecken des Spions ;-)

 

Hilfsmittel Tipps und Tricks II (Blog aus 2009)

Freitag, 25. Oktober 2013

Startseite

Nachdem ich die Box fast täglich benutze, habe ich den rund 4 Jahre alten Artikel wieder einmal herausgekramt ;-)
Wie man an der Nummer erkennt, war es einer meiner Ersten.

Der Transport von Gegenständen aller Art ist uns Rollifahrern ein Gräuel, besonders wenn sie rund sind!
Oberschenkel sind gänzlich ungeeignet zur Beförderung von Kernobst.

Die hohe deutsche Ingenieurskunst hat sie nach jahrelanger Forschung herausgebracht:

Die Pflaumentransportbox f√ľr Rollifahrer

Die √Ąhnlichkeit mit einem Eierkarton t√§uscht!

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel f√ľr Tetras Part XI

Donnerstag, 7. März 2013

Startseite

Vor rund 30 Jahren hatte ich mich bem√ľht, Gitarre spielen zu lernen.

Der Erfolg hielt sich derma√üen in Grenzen, so dass ich den Berufswunsch des Profimusikers auf unbestimmte Zeit zur√ľckstellte.

Wie bereits mehrfach erwähnt, sind meine Finger seit dem Unfall motorisch sehr eingeschränkt, dass wieder Gitarre spielen zu können, nicht unbedingt auf meiner Prioritätsliste stand.

Viele Tetras wie ich mit unseren Halswirbelverletzungen, haben Schwierigkeiten mit dem Greifen.

Umso √ľberraschender war es, als mir Mary aus Schottland (auch Tetra), mir Ihren “selbstgebastelten”

Gitarrenplättchenhalter (Plektrum/Plektronhalter)

zeigte.

Als sie mir erz√§hlt hat, dass sie trotz ihrer Behinderung wieder “Gitarre Schrabbeln” kann, hatte sie ein leuchten in den Augen.

Eine wirklich toll Idee, davon brauchen wir mehr.

Tipps wie immer an Kontakt: rollinator@eigude.de

Kickt hier auf ” Tetra Tipps”, um andere Tipps zu lesen!!!

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel Tipps und Tricks IXL

Donnerstag, 15. November 2012

Startseite

Hilfsmittel des Jahres!

FreeWheel

Unebene Wege, Bordsteinkanten, Kopfsteinpflaster, Sand, Schotter, Rasen und nat√ľrlich Schnee sind nicht gerade die Freunde des Rollifahrers.

Mit ein bisschen Schwung, schafft man eine 5,8 in der B-Note beim Flug aus dem Rolli. Das kann lästig Enden, siehe älteren Beitrag Beinbruch.

Die L√∂sung hierf√ľr ist eigentlich ganz einfach, man ben√∂tigt “nur” einen l√§ngeren Rolli. Wenn ich einen l√§ngeren Rolli h√§tte, dann bek√§me ich ihn aber nicht mehr in das Rollstuhlverladesystem meines Autos.

Mein Minitrac und Handbike sind super, aber da benötige ich leider immer einen Freiwilligen, der mir diese aus dem Keller holt.

Eine Superalternative ist ein einzelnes Rad in der Größe eines halben Kinderfahrrades, das man vorne am Rollstuhl befestigt und wenn dann noch die Vorderräder angehoben werden, wird die Sache perfekt. Der Rolli sieht dann bisschen wie ein Jogging-Kinderwagen aus. Es gibt diverse Hersteller dieses Systems.

Ich habe auf der Rehacare-Messe in D√ľsseldorf Patrik Dougherty, den amerikanischen Erfinder des

www.goFreeWheel.com

kennen gelernt. Dieses Vorspannrad war mir von vielen Videos im Internet bekannt, aber in Deutschland nicht so einfach erh√§ltlich. Es ist so klein, dass man es bei Nichtbedarf, hinten am Starrramenrolli einh√§ngen kann. Ich nehme es auf die Knie wenn ich mit meinem Treppenlifter herunterfahre, da ich einen Faltrolli habe. Gebt einmal bei Youtube “FreeWheel” ein und seht selbst, was da pl√∂tzlich fahrbar ist, z. B.:

Ich konnte ihm ein neues “Messerad” abkaufen, das noch im Hotel lag. Dieses hat er dann am letzten Tag der Messe beim Stand von Runa Reisen, einem Veranstalter von f√ľr Behindertenreisen abgegeben. Die Mitarbeiter kenne ich gut, da ich bei Ihnen immer meinen Urlaub buche. Sie haben mir dann das FreeWheel nach Hause geschickt. Nochmals Danke von dieser Seite.

Damit ist es auch m√∂glich, am idealsten zus√§tzlich mit Mountainbiker√§dern, sicher auch im Schnee zu fahren. Jetzt k√∂nnen die n√§chsten Winter kommen, oder vielleicht doch wieder ein bisschen W√ľste…

Das FreeWheel wird tetraleicht, nur mit einem B√ľgel am Fu√übrett eines Starrahmenrollis angeklemmt. (Ich habe aber einen Faltrolli…???)

Wenn man danach nach vorne f√§hrt, werden die Lenkr√§der des Rollis angehoben und der Spa√ü kann “losgehen/fahren”.

Durch die Gro√üen R√§der, sp√ľrt man auch die “Schl√§ge” der Bodenunebenheiten fast nicht mehr.

Einen Gep√§cktr√§ger mit Zuladung von max. 12 Kg gibt’s f√ľr das Teil auch noch.

Fehlenden Speichenreflektoren wurden ink. eines blinkenden Ventilst√∂psels nachger√ľstet (siehe Bild oben).

Wie ich mit Michaels Hilfe nach dem Fu√übrettumbau, das FreeWheel jetzt bei Bedarf an meinen eigentlich ungeeigneten Faltrollstuhl zaubere, wollte Patrik nat√ľrlich genau wissen. ;-)

Nachtrag September 2014:

Nach 3 Jahren Entwicklung, gibt es seit Fr√ľhjahr offiziell auch einen FreeWheel-Adapter f√ľr Faltrollst√ľhle:

Bei R√ľckfragen wie immer Kontakt: rollinator@eigude.de

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel Tipps und Tricks XLIX

Freitag, 2. November 2012

Startseite

Seit ich nunmehr 5 Jahre durch die Welt rollere, habe ich au√üer Behindertenparkplatzblockierern noch ein zweites Feindbild und zwar T√ľren.

Diese meist weißen Dinger werden langsam zur Phobie.

Gar nicht so einfach so eine T√ľr zuziehen, wenn du dir im Rolli selbst im Weg stehst, √§hh… sitzt.

Griff festhalten, r√ľckw√§rts fahren und dabei beachten, m√∂glichst nicht nach vorne zu fallen, oder mit dem Rolli einen Salto zu schlagen.

Ich hatte bereits im Krankenhaus ein langes Stoffband, mit dem ich immer die T√ľrgriffe angelte. Dieses Band h√§ngt heute noch an meiner Wohnungst√ľr und erf√ľllt seinen Zweck. (Es wurde mittlerweile auch ein Griff an der Wonungst√ľr montiert 10.2013)

Ich hasse meine eigene K√ľchent√ľr, die ist ein Meter breit. Ich sage nur:

Keine Arme keine Kekse…!!!

Warum ich in den letzten 4 Jahren an meine so geliebte K√ľchent√ľr nicht auch so einen B√§ndel wie an die Wohnungst√ľr geh√§ngt habe, wei√ü nur die T√ľr selbst.

Bei den blaugelben nordischen Holzw√ľrmern gibt es Schubladengriffe in allen Formen, Gr√∂√üen und Farben. Dem

K√ľchent√ľrtuning

stand nichts mehr im Wege.¬†So einen¬†Griff hat mir ein Freund von innen an meine Lieblingst√ľr geschraubt.

Jetzt kann ich endlich die T√ľr schlie√üen, auch wenn ich schon im Flur stehe.

 

 

Da die Schrauben sehr lange sein m√ľssen, empfehle ich gleich Gewindestangen¬†(bei IKAE-Griffen meist¬†Gewinde M4) zu verwenden, und diese erst am Schluss auf Ma√ü abzus√§gen.

Wenn man die St√§be etwas l√§nger l√§sst, kann man an die Innenseite der T√ľr noch zwei Handtuchhaken montieren.

Tipp, immer von Außen nach Innen die Löcher bohren und Wasserwaage verwenden.

Sieht ein bisschen wie ein Handtuchhalter aus, mir gef√§llt’s. Als N√§chste, wird meine Wohnungst√ľr versch√∂nert.

Vor dem Anbohren der Wohnungst√ľren, k√∂nnte es nicht schaden, den Vermieter beim Aussuchen der Griffe miteinzubinden.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Hilfsmittel Tipps und Tricks XLX

Mittwoch, 8. August 2012

Startseite

Heute “geht’s” ums Geld!!!

Wenn man wie ich nicht gr√∂√üer ist als 1,38 m sitzend im Rolli mis(s)t… und au√üerdem auch nicht mehr vern√ľnftig “Greifen” kann, werden die vermeintlich einfachsten Dinge zur Herausforderung.

Ich war vor meinem Unfall ein echter Freund vom Plastikgeld. Karte rein, Nummer dazu und schon war die Kohle weg, wenn man nicht gerade vor dem Geldautomat stand.

Als Rollifahrer ist das schon ein bisschen bl√∂d mit dem EC-K√§rtchen, wenn dir beim Eintippen der Geheimzahl im Baumarkt an der Kasse jeder Fu√üg√§nger √ľber die Schulter guckt.
Außerdem fiel mir mein Portemonnaie regelmäßig herunter.

Ich hatte mich recht schnell f√ľr das etwas r√ľckst√§ndige, aber noch in Deutschland durchaus verwendete Bargeld entschieden, wobei der kleine Haken der war, dass ich Kleingeld mit meinen Fingern sehr schlecht festhalten kann und mir die M√ľnzen oft auf den Boden fallen. Au√üerdem, wer mag das schon, wenn Dir die Kassiererin in der Geldb√∂rse rumw√ľhlt oder wer g√§be dem netten Tankwart, der Dir Dein Auto betankt hat, seine EC-Karte mit Geheimnummer ,damit er dann f√ľr Dich die Rechnung begleicht.

Mit Rei√üverschl√ľssen hat jeder Tetra immer sein Mal√∂r, wenn die Motorik der Finger eingeschr√§nkt ist. Alternativ zu den bekannten Schl√ľsselkringeln, die man √ľblicherweise √ľberall an die Rei√üverschl√ľsse h√§ngt, bin ich als alter Elektroniker weitgehend auf Kabelbinder fixiert.
Am Rucksack, Jacke (siehe √§lteren Beitrag), Kameratasche und sogar am Hosenlatz,… Kabelbinder, Kabelbinder, Kabelbinder…Daumen rein…uff zu, uff zu…! ;-)

Die Idee, das Portemonnaie am Rei√üverschlusskringel mit einem Spiralseil an meiner vorderen Tasche des Sitzkissens festzubinden, lag auf der Hand. Einem rollifahrenden Freund hat man erst vor 4 Wochen seine Geldb√∂rse aus dem Rucksack hinten am Rolli geklaut. Wenn das jemand bei mir versuchen w√ľrde, m√ľsste sich derjenige so weit b√ľcken, dass ein Aufw√§rtshaken zu empfehlen w√§re.

Von der technischen Seite habe ich mit dem Bezahlen keine Schwierigkeiten mehr; jetzt muss nur noch die regelm√§√üige Bef√ľllung des Geldbeutels auf der Bank gew√§hrleistet sein.

Quizfrage: Am Portemonnaie sind zwei Kabelbinder, ein Weißer und ein Schwarzer, welcher öffnet das Fach mit dem Geld??? *

* L√∂sung, der schwarze Kabelbinder nat√ľrlich: SCHWARZGELD ;-)

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur