Nachtrag zum Artikel: Ich kapituliere vom 27. Mai 2014

Startseite

Neue Rampe am Eingang Riedhofschule Frankfurt a.M.

Es geschehen noch Wunder…!!!

Ich hatte in den letzten Jahren bereits mehrfach √ľber eine viel zu kurze, sehr steile und daher recht gef√§hrliche

Behelfsrollstuhlrampe aus Holz

in der Riedhofschule Frankfurt/M berichtet.

√úber diese Holzrampe √§rgere ich mich bei jeder Wahl seit 2010 da sie in mein zust√§ndiges Wahllokal f√ľhrt. Ich hatte immer wieder die Wahlhelfer angesprochen, da passierte aber nix, worauf ich sogar vor der Europawahl 2014 das Wahlamt angeschrieb (siehe √§lteren Beitr√§ge).

Dann gab’s zwar eine neue Holzrampe, aber normgerecht und sicherer war diese auch nicht. Traurig aber wahr…!!!

Eine sehr nette Mitarbeiterin das Wahlamtes hielt mich √ľber den geplanten Neubau einer Rampe auf dem laufenden…√§hh…fahrenden, oder so.

Seit letzter Woche ist sie fertig, eine normgerechte, nicht steiler als 6%, fest montierte neue ca. 5 Meter lange

4 Sterne Eisen-Alurollirampe mit Geländer

Als ich Fotos machte, kam ich mit dem dortigen Hausmeister Schmidt ins Gespr√§ch. Er erz√§hlte mir, dass er auch seit geraumer Zeit f√ľr eine vern√ľftige Rampe gek√§mpft und sie sogar letztendlich in einer Schlosserei auch beauftragt hat.

Klickt unten bei Tags auf¬† “Rampe” um noch andere sch√∂nen Geschichten zu einem meiner Lieblingsthemen “Rampen in Frankfurt” zu lesen.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tags: , ,

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


acht − 5 =