Hilfsmittel Tipps und Tricks V

Startseite

Es gestaltet sich immer etwas schwierig,
sitzend im Rolli elektrische Geräte ein-und auszuschalten.

Es fehlen immer die allseits bekannten 2cm.

Nicht 1cm, oder 5cm?

Es sind immer 2cm.

Ich habe die Theorie, dass dies durch Massenträgheit, Eigendynamik und schwarze Löcher entsteht.

Hier die Lösung:

Funksteckdosen mit Fernbedienung!!!

Eine funkfernbediente Weihnachtsbaumbeleuchtung hat schon was.

(siehe anderen Beitrag)

Reichweite des Funks angeblich bis 25 m. (Wahrscheinlich nur bei Vollmond am 1. April).

Die Dinger bekommt ihr ständig im 4er- Pack im Angebot!
(15‚ā¨ nicht viel mehr.)

Wenn ihr vom selben Hersteller den 4er- Pack 2x kauft,
solltet ihr mit den kleinen Schalterchen, auch

Mäuseklavier

genannt, die Funkfrequenz ändern.

Es könnte ansonsten passieren, dass das Klolicht mit der Kaffeemaschine angeht.

Na ja, vielleicht gar nicht so bl√∂d‚Ķ..noch mal dar√ľber nachdenken‚Ķ

Kompliziert ist das mit den Schaltern nicht.
Jeder Teddy der das schafft, m√ľsste von seiner Ergotherapeutin ein St√ľck Kuchen bekommen, oder zwei.

Ernst gemeinter Sicherheitshinweis:
Bitte immer die max. Schaltleistung beachten ca. 1000 Watt.
Niemals einen Heizl√ľfter anschlie√üen, ca. 2000 Watt!!!
Die Schalter werden heiß und könnten anfangen zu brennen.

Habe einen Heizl√ľfter testweise angeschlossen, hat der Funkstecker nicht √ľberlebt!!!

Sollten widererwartend Schwierigkeiten beim Spielen der Tasten (Einstellen der Schalter) auftreten, stehe ich gerne als fachkundiger‚ÄĚKlavierlehrer‚ÄĚ zur Verf√ľgung.

Viel Spaß bei der Klavierstunde.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tags: , , , , , , ,

4 Kommentare zu „Hilfsmittel Tipps und Tricks V“

  1. Jo sagt:

    Gude Steve,

    schick mal der Mona den Link zu Deinem M√§useklavier… Wir haben dieses Jahr keinen Weihnachtsbaum gehabt. Daf√ľr ist die restliche Wohnung voll verfunkt… Mona ist da Vollprofi… ;-)
    Heizl√ľfter h√§ngt nicht dran. Daf√ľr aber so ziemlich jede Lampe, die man bei uns in der Wohnung finden kann. Nicht ganz unpraktisch.
    Ich w√ľrde allerdings gerne die Kaffeemaschine direkt aus dem Bett anschalten… Gibts da Probleme durch vier W√§nde oder w√§re es einen Versuch wert?

  2. Dennis sagt:

    Ziemlich geniale Idee finde ich. Nur den Hinweis mit dem Heizl√ľfter sollte man besser ernst nehmen – sonst kann es wirklich Schwierigkeiten geben. So ein Ger√§t sollte einem besser nicht um die Ohren fliegen…

  3. Rollinator sagt:

    Eigude Dennis,

    ich bin mittlerweile von den Heizl√ľftern abgekommen und habe mir eine geniale INFAROT-SCHREIBTISCHHEIZUNG angeschafft, die nur max. 45¬į bringt aber sch√∂ne warme Beine macht.

    siehe Blog (http://www.eigude.de/blog/?p=20170).

    Teddygruß Seteffen (Rollinator)

  4. Dervis sagt:

    Hallo erstmal wollte nur mal kurz sagen das ich ihre Website sehr informativ finde weiter so :)

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


neun + 4 =