Bremskeil Part XIII

Startseite

Am Montagabend wollte ich “nur” mal auf die Schnelle Tanken!!!

Da war es wieder,

“Das Nur-Wort”,

das mich noch irgendwann in den Wahnsinn treibt.

Die Tanke mit der gelben Mupfel hat vor ein paar Jahren den Tankwart wieder eingef√ľhrt. Daher fahre ich meistens zu dem gelben Verein, aber diesmal nicht zu meiner Stammtanke.

Diese hatte leider keinen Tankwartservice, deshalb fuhr ich bis zum Kassenschalter und winkte mit meinem gelben

Bitte Abstand halten Schild, mit Behindertensymbol

(siehe älteren Beitrag),

f√ľr die Seitenscheibe.

Der Kassenwart nickte mir zu, kam heraus und steckte mir den R√ľssel ins Auto. Nachdem mein Bargeld-Budget von 40‚ā¨ ersch√∂pft war, zog er den Stutzen wieder heraus, kassierte mich ab.

Ich w√ľnschte ihm noch eine sch√∂nen Abend und fuhr mit meinem POEL SATRA los. Als ich wieder auf der Stra√üe war, blinkte mich das Auto hinter mir auf, dann sah ich auch schon meinen

Tankstopfen fliegen!!!

Selbst nach intensiver Suche konnte mein Originaltankstopfen nicht mehr geortet werden. Jetzt habe ich einen Verschlussstopfen aus dem Fundus der Tanke.

M√∂glicherweise war er von einem 911er, was meine etwas ruppige Fahrweise von Gestern erkl√§ren w√ľrde ;-)

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tags: , ,

1 Kommentar zu „Bremskeil Part XIII“

  1. kurt sagt:

    ja an unseren Tankstellen gibt es noch “echte Fachleute”

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


5 + = dreizehn