Neulich beim TÜV

Zur Startseite

Auch mein umgebautes Auto mit seinem Handgas und Verladesystem, muss alle zwei Jahre zum TÜV.

Normalerweise ist dies ein wenig lästig, aber diesmal war es richtig spaßig.

Das ganze fing damit an, dass ich fragte ob ich wegen der Handgassteuerung das Auto selbst in die Halle fahren soll.
Man versicherte mir, das wäre kein Problem…na denn…

Das war lustig anzusehen, als der Prüfer mit meinem Auto wie ein Känguru zum Reifenprüfstand sprang. So einfach war das mit dem Handgasfahren also noch nicht.

Während ich wartete, fiel mir eine Schaufensterfigur auf, die neben der Theke der Anmeldung stand. Sie hatte ein T-Shirt an,

ohne erkennbaren Mängel, TÜV-Hessen

Ich hatte vor lauter Grinsen, Tränen in den Augen.

So ein T-Shirt habe ich natürlich sofort gekauft, konnte mir beim bezahlen bei der Dame aber den Kommentar nicht verkneifen, dass meine 24 Zoll Alu-Rollifelgen, nicht einmal meinen Personalausweis eingetragen wären. ;-)

Meine Möhre kam mängelfrei seinen runden Aufkleber auf’s Nummernschild geklebt.

Ich nehme an, dass sich der Prüfer nochmals mein Rolliverladesystem, in Augenschein nehmen wollte, anders ist es mir kaum erklärbar, warum ich höchst persönlich mein Auto aus der Halle fahren sollte. Oder mochte er vielleicht mein Handgas doch nicht??? ;-)

Hier geht’s,…ääh..fährt man zur

Tags: , ,

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


vier + 8 =