Hilfsmittel fĂĽr Tetras VIII

Startseite

Es gibt auch richtig gute Hilfsmittel.

Diese, oft von Betroffenen entwickelt und in Kleinserien produzierten Hilfsmittel, kennen die Ärzte und Therapeuten häufig nicht.

Wir Teddys (Tetraplegiker) haben häufig eingeschränkte, oder auch gar keine Fingerfunktionen mehr.

Da hatte ein Mitstreiter eine super Idee, brachte sie zur Serienreife und vertreibt diese individuell angepasse Greifhilfe unter dem Namen

Gripability

www.gripability.de

Man hat eine, ich nenne es einmal Zange an der Hand adaptiert.
Diese wird pneumatisch durch Knopfdruck mit dem anderen Arm geöffnet und geschlossen.

Es gibt je nach Behinderung, die unterschiedlichsten Zangen, Handadaptionen und, und, und….

Man kann wieder greifen.
Diese Greifhilfe ermöglicht wieder selbstständiges essen, trinken, schreiben…genial!!

Als ich gefragt wurde, habe ich mich sofort als Proband fĂĽr neue Entwicklungen zur VerfĂĽgung gestellt. Vielleicht kann ich auch ein bisschen helfen.

Schaut euch die Internetseite an und macht sie bekannt.
Nicht mehr “Laufen” zu können ist die eine Sache, aber nicht mehr vernĂĽnftig “Greifen” zu können ist richtig so toll.

Nimm einem Techniker das Werkzeug weg, der holt es sich wieder!!!
Auf dem SchlĂĽsselbändchen steht “Technisches Hilfswerk” ;-)

Mal abwarten ob ich mich nach der nächsten Testreihe noch im Spiegel erkenne :-)

Tags: , , , ,

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


eins × 8 =