Badumbau unendliche Geschichte Part 4

Startseite des Eigude Blogs

Mit der Auswahl des unterfahrbaren Waschbeckens sollte man sich ein wenig Zeit nehmen.

So ein höhenverstellbares Luxusding benötigt man meiner Meinung nicht, wenn der Rollifahrer nicht gerade ein Kind ist.

Man sollte sich eigentlich mit seinem Partner √ľber die Einbauh√∂he einigen k√∂nnen, sofern der Partner nicht gerade Dirk Nowitzki hei√üt!

Der Rolli muss aber auch mit Fahrer unter das Waschbecken passen.

Installateur daran erinnern!

Bl√∂derweise sind die meisten Waschbecken nicht gro√ü genug, so dass man mit den F√ľ√üen an der Wand steht und sich¬† immer noch nach vorne √ľber das √ľbelst teure Spezialwaschbecken beugen muss.
Na toll!!

Ich erachte es sehr von Vorteil, wenn das Waschbecken ” Fl√ľgelchen” rechts und links hat, da hierdurch die Ablagefl√§chen erheblich gr√∂√üer werden und besser erreichbar sind.

Da passt dann auch reichlich Kleinkram hin.

Einen nach unten schwenkbaren Wandspiegel braucht kein Mensch
(siehe älteren Beitrag).

Die Einbauh√∂he einer Behindertentoilette liegt laut meiner Info bei ca. 40 cm. Das hat wirklich mal einen vern√ľnftigen Grund.

√úber 40 cm kann man mit einem Duschtoilettenstuhl ohne Umbau des selben nicht mehr √ľber die Toilette fahren. Den Gas- Wasserinstallateur w√ľrde ich gerne kennenlernen, der das wei√ü.

Selbst in ausgewiesenen Rollifahrer-Hotels ist die Toilettenhöhe in jedem Zimmer anders. Da macht jeder, was er will.

Interessanter Weise √ľbernehmen manche Krankenkassen entweder die Kosten f√ľr einen Duschtoilettenstuhl, oder f√ľr die Halteb√ľgel neben der Toilette.
Somit nehmen relativ fitte Rollifahrer den Duschstuhl zum Duschen und sind dann gezwungen, den Duschtoilettenstuhl bei der t√§glichen Sitzung zu benutzen, obwohl sie sich auf eine Klobrille schwingen k√∂nnten, wenn sie das Geld f√ľr die Halteb√ľgel h√§tten.

Wenn man einen Toilettensitz-Gummiring ben√∂tigt, hat man nat√ľrlich mit der Einbauh√∂he freie Auswahl.

Ich habe zuf√§llig zwei Edelstahlhalteb√ľgel f√ľr 21‚ā¨ bei Ebay geschossen. Der Materialwert liegt schon erheblich h√∂her. Die Dinger sehen nicht nur gut aus, sondern machen sich auch gut als Handtuchhalter.

Einem Bekannten von mir ist das alles vollends egal.
Er duscht mit seinem “normalen” Rolli. Sein Sitzkissen wird hierbei niemals nass. Er hat zwar wahrscheinlich eines, sitzt aber auch tags√ľber nie darauf.

Fortsetzung folgt

Klickt doch mal bei Tags auf “Badumbau”, um die anderen Artikel dieser Serie zu sehen.

Hier geht’s,…√§√§h..f√§hrt man zur

Tags: , , , , , ,

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


− 8 = null