Nachtrag Hilfsmittel Tipps und Tricks IXL

Zur Startseite des Eigude Blog

2012 hatte ich das FreeWheel zum Hilfsmittel des Jahres gek├╝rt.

Ich m├Âchte nicht noch einmal den ganzen Artikel wiederholen, lest selbst den Blog 2012 FreeWheel.

Es handelt sich dabei um ein Speichenrad in der Gr├Â├če wie das eines Pukyfahrrads, das man vorne am Rolli am Fu├čbrett einklippsen kann. Das Teil ist genial und bei mir st├Ąndig in Benutzung.

Unebene Wege, kleinere Bordsteinkanten, Kopfsteinpflaster, Sand, Schotter, Rasen und nat├╝rlich Schnee sind mit dem FreeWheel kein Hindernis mehr.

Seinerzeit gab es das FreeWheel nur f├╝r Starrahmenrollst├╝hle. Ich hatte damals dem Erfinder Patrick Dougherty sein Messemuster abgekauft und das Rad an meinen Faltrolli mit durchg├Ąngigem Fu├čbrett gezaubert.

Ich schickte ihm die Bilder von meiner Variante der Rollianpassung, und er machte sich Gedanken ├╝ber einen Adapter.

Nach 2 Jahren Entwicklung gibt es seit Fr├╝hjahr 2014 offiziell auch einen FreeWheel-Adapter f├╝r Faltrollst├╝hle.

Leider bisher nur f├╝r Rollis mit geteiltem Fu├čbrett, wie ich das verstanden habe.

FreeWheel Faltrolli-Adapter

Bei R├╝ckfragen wie immer Kontakt: rollinator@eigude.de

Hier geht’s,…├Ą├Ąh..f├Ąhrt man zur

Tags: , ,

1 Kommentar zu „Nachtrag Hilfsmittel Tipps und Tricks IXL“

  1. Simon sagt:

    Ich bin dank dem Beitrag hier vor ca 3 Jahren auf das Freewheel gesto├čen und ich wusste dass ich das haben muss. Mir hat die FA Rehability in Heidelberg eine zus├Ątzliche Halterung an meinen Rolli gezaubert da ich durch meine starke Tetraspastik Probleme habe das Freewheel richtig anzubringen und ich brauchte eine Verst├Ąrkung des Fussbretts (brauchte ich schon an mehreren Rollis) Anfangs bestanden noch leichte Schwierigkeiten doch nach einmaligem Nachbesssern h├Ąlt diese Kombination seit fast 2 Jahren perfekt. Das sogar mit einem E-Motion mit am Rolli ohne den ich nicht fahren kann.

    Allerdings wurde mir von Rehability geraten diese Kombination insbesondere in Kombination mit meiner starken Spastik nur einen Starrrahmenrolli zu verwenden da ich diese aber schon seit 8 Jahren nutze ist das f├╝r mich kein Problem. Dank dem Freewheel bin ich wieder sehr viel mobiler und sehr dankbar damals hier darauf gesto├čen zu sein. Meine Halterung ist recht unauff├Ąllig unter dem Fu├čbrett welches durchgehend ist.

Kommentieren

XHTML: Sie können folgende Elemente nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


+ 7 = vierzehn